Schirmherrschaft für Lutherweg in Bayern

Der Lutherweg hat einen Schirmherrn

Die Schirmherrschaft für den Lutherweg in Bayern wurde Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein übertragen.

Am 20. November 2012 nahm er im Lutherzimmer der Veste Coburg den Wanderstab entgegen. Dekan Liebst ließ es sich nicht nehmen die Einladung an Dr. Beckstein auszusprechen, beim nächsten Besuch in Coburg nach der Wanderung auf dem Lutherweg den Schirmherrn und seine Ehefrau zu bekochen.

Bild 1: Bürgermeister Norbert Tessmer und Schirmherrn Dr. Günther Beckstein

Bild 2: Dekan Kleefeld, Dekan Liebst, Dr. Weschenfelder (Leitger der Kunstdammlungen), den Schirmherrrn Dr. Günther Beckstein,Bürgermesiter Tessmer, Jürgen A.Dittrich (Präsident der Lutherwegsgesellschaft), Bürgermeister Ulmann.