Fundraising

Patricia KeimPatricia Goldbach-Keim
(Fundraising-Managerin EFA)
Pfarrgasse 7
96450 Coburg
Tel. 09561–8057–15
Fax. 09561–8057–25
 

 

 

 

Kirchliches Fundraising möchte die Herzen der Menschen für die Kirche oder ein ganz bestimmtes kirchliches oder diakonisches Projekt gewinnen. Menschen sollen von der wertvollen Arbeit ihrer Kirchengemeinde, Einrichtung oder ihres Dienstes informiert und begeistert werden, um gemeinsam kirchliches Leben zu gestalten. Fundraising ist… „Auf Menschen zugehen, Beziehungen pflegen, Aufgaben sichern, Gemeinde entwickeln“

Das Beratungsangebot
Das Fundraisingbüro im Dekanat Coburg berät und unterstützt Kirchengemeinden, Einrichtungen und Dienste des Dekanats, um Möglichkeiten und Perspektiven zu entdecken, in der jeweiligen Situation die Aufgaben nachhaltig zu finanzieren und zukunftsfähige Wege zu finden.
 
Angebote
  • telefonische Erstberatung
  • Beratung zur Einführung von Fundraising vor Ort
  • weitergehende Beratung in Einzelfällen
  • Versand von Informationsmaterial
  • Vorträge

Längerfristiger Beratungsprozess
Ich berate Sie gerne, wenn Sie ein größeres Projekt in Angriff nehmen oder Ihre Beziehung zu Ihren Mitgliedern intensivieren wollen. Nach Erhebung des Ist-Standes Ihrer Gemeinde schaffen wir zusammen mit einem Fundraising-Team vor Ort die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Fundraising.
Das heißt, wir erarbeiten

  • eine Stärken- und Schwächenanalyse
  • legen die Kommunikationsziele fest (Leitbild, Slogan etc.)
  • stecken den Projektrahmen ab
  • bestimmen Verantwortlichkeiten und den Zeitplan
  • identifizieren Aufgaben für das nächste Treffen

Im Fundraisingteam erarbeiten wir die Art der Beziehungsarbeit, u.a. eine Danksystematik, bestimmen die Zielgruppe und die Beteiligungsmöglichkeiten. Danach besprechen wir, mit welcher Strategie und welchen Methoden wir mit dem Projekt an die Öffentlichkeit gehen.

Wollen Sie noch mehr Informationen zum Thema Fundraising?