Willkommen auf der Internetseite des Evang.-Luth. Dekanats Coburg.

Das Dekanat Coburg umfasst 51 Kirchengemeinden in vier Regionen, die von zwei Dekanen, Stefan Kirchberger und Andreas Kleefeld, geleitet werden. Mit einer Fläche von 519 Quadratkilometern und 72.000 Gemeindegliedern ist das Dekanat Coburg eines der größten in Bayern. Heute gehören zum Dekanatsbezirk Coburg  ca. 70.000 evangelische Christinnen und Christen in 51 Kirchengemeinden.

Friedensfest der Religionen 08. Juli 2018, 15-18 Uhr

Fest der Religionen 2018Nicht Krieg und Terror, sondern der Frieden ist der Ernstfall. Ihn gilt es zu fördern und zu bewahren – auch in unserem Land und in unserem Miteinander.
Ohne Toleranz und Achtung unterschiedlicher Überzeugungen und religiöser Prägungen, gibt es keinen Frieden. Den Religionen und dem Dialog kommt dabei eine wichtige Aufgabe zu. In Coburg wird der Dialog der Religionen seit Jahrzehnten praktiziert. Antisemitismus, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit haben darin keinen Platz. Wir setzen damit ein Zeichen:
Coburg ist bunt und tolerant.
Die Begegnung mit Anderen, Christen, Juden, Buddhisten, Muslimen, mit Menschen anderer Kulturen steht im Mittelpunkt des Friedensfestes.
Herzliche Einladung zum Friedensfest der Religionen „Mut zur Religion“, am Sonntag, 8. Juli 2018, von 15 – 18 Uhr, Albertsplatz in Coburg
Eröffnung durch Oberbürgermeister Tessmer, Kulturprogramm – Begegnungen - Aktionen, Kaffee, Kuchen und Spezialitäten verschiedener Kulturen

Konzert mit Andi Weiss am 24. Juni, um 18 Uhr in Rödental-Christuskirche

Andi WeissAm Sonntag, den 24. Juni um 18.00 Uhr findet in der Christuskirche in Rödental ein Konzert mit Andi Weiss statt.

Andi Weiss ist ein inspirierendes Gesamt-Konzept. Sein Live-Programm vereint seine drei Hauptinteressen: Botschaft, Musik und erlebte Geschichten.  Dabei gelingt es Andi Weiss spürbar, die Nähe zum Zuhörer zu finden. Eigene Lieder, gewürzt mit Texten und Geschichten, regen zum Nachdenken, Schmunzeln, Weinen oder Träumen an. Ein unvergessliches Konzert, das die Kulturszene der ganzen Region bereicht !

Die Karten können im Pfarramt-Christuskirche, Klosterhof 2, 96472 Rödental zu den Öffnungszeiten (Mo, Mi, Do 8.30 - 11.30 Uhr, Di 15.00 - 18.00 Uhr) erworben werden: Karte im Vorverkauf 15,- €, Abendkasse 17,- €.

Musik zur Marktzeit samstags um 11.00 Uhr in der Morizkirche

Die Reihe "Musik zur Marktzeit" in der Coburger Morizkirche beginnt am Samstag, dem 28. April 2018, um 11 Uhr. Coburgs Kirchenmusikdirektor Peter Stenglein spielt Orgelmusik von Johann Sebastian Bach, Zsolt Gárdonyi und Percy Fletcher. Bis zum 7. September gibt es jeweils samstags Musik zum Zuhören, Nachdenken und Entspannen. Musiker aus Coburg und der Region bieten jeweils für ca. 30 Minuten abwechslungsreiche Programme an. Neben der Orgel werden verschiedene andere Instrumente und auch Chöre zu hören sein.

Die Reihe „Musik zur Marktzeit“ gehört seit vielen Jahren zum festen Bestand kultureller Angebote im sommerlichen Coburg. Eintritt frei!

Subscribe to Evang.-Luth. Dekanat Coburg RSS