Willkommen auf der Internetseite des Evang.-Luth. Dekanats Coburg.

Das Dekanat Coburg umfasst 51 Kirchengemeinden in vier Regionen, die von zwei Dekanen, Stefan Kirchberger und Andreas Kleefeld, geleitet werden. Mit einer Fläche von 519 Quadratkilometern und 72.000 Gemeindegliedern ist das Dekanat Coburg eines der größten in Bayern. Heute gehören zum Dekanatsbezirk Coburg  ca. 70.000 evangelische Christinnen und Christen in 51 Kirchengemeinden.

Rekkenze-Brass am 26.11.2018, um 19 Uhr in der Ahorner Kirche

Rekkenze-Brass 26.11.18Herzliche Einladung zum Konzert von REKKENZE BRASS am Montag, 26. November, um 19.00 Uhr in der Ahorner Kirche. Eintritt frei - Spenden für die Kirchenrenovierung erbeten.

Mit einer bunten Mischung aus internationalen Weihnachtsliederpotpourris, Swingnummern, besinnlicher Bläsermusik aus der Renaissance und festlich-strahlender Barockmusik wollen Rekkenze Brass aus Hof ihr oberfränkisches Publikum auf die kommenden Festtage einstimmen. Mit ihrem Markenzeichen "BRASSzination" verstehen sie es immer wieder, mit Lockerheit, Virtuosität und Präzision ihr vielschichtiges Publikum mit Blech zu faszinieren.

Konzert des Coburger Bachchores 25.11.2018, 16.00 Uhr, Morizkirche

Coburger BachchorBeethoven, Reißenberger und der Bayerische Rundfunk

Ein hochinteressantes Programm erklingt beim nächsten Konzert des Coburger Bachchores am Sonntag, dem 25. November, um 16 Uhr:
Ludwig van Beethovens Messe C-Dur op. 86 trifft auf das Werk MEM 29 Psalm 130 von Marcus M. Reißenberger. Letzteres ist ein Uraufführung, für die sich auch der Bayerische Rundfunk interessiert. Der BR wird das Konzert mitschneiden und zu einem späteren Zeitpunkt in BR-Klassik senden.
Neben dem Bachchor singen und musizieren: Anna Gütter, Sopran, Stefanie Ernst, Alt, Milen Bozhkov, Tenor, Michael Lion, Bass, sowie das Philharmonische Orchester des Coburger Landestheaters. Die Leitung hat Kirchenmusikdirektor Peter Stenglein.

Eintrittskarten sind erhältlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, z. B. beim Coburger Tageblatt, Hindenburgstr. 34, bei der Neuen Presse Coburg, Steinweg 51, bei Toxic Toast, Unterer Bürglaß 14, oder online unter https://moriz-klingt.reservix.de/events.

Beten für den Frieden - zahlen für den Krieg?

Beten für den FriedenHerzliche Einladung zum Vortrag und Diskussion: Beten für den Frieden – zahlen für den Krieg?
Vom gewissenskonformen Umgang mit der Steuerpflicht
Montag, 19. November 2018, 19:30
Evang. Kirche, Kirchgasse 7, Unterlauter

Leitung: Dr. Joachim Schneider, Friedensarbeiter von pax christi – Diözesanverband Bamberg
Eintritt frei, Spende erbeten an pax christi
Vor der Veranstaltung findet um 19:00 ein Friedensgebet statt.

Churchhostels® im Coburger Dekanat

ChurchhostelUnser Dekanat Coburg liegt am Lutherweg. Mit Churchhostel® gibt es eine neue Übernachtungs-Möglichkeit für alle Pilger, Wanderer und Radfahrer. Churchhostel.de® ermöglicht den Pilgern neben Gasthöfen, Hotels usw. auch kirchliche Gemeindehäuser ("Churchhostels") für die Übernachtung einzuplanen. Churchhostel® ist die Plattform, die Pilger und Kirchengemeinden zusammenbringt. Lesen Sie hier mehr über das Pilgerprojekt. Einen Mitschnitt aus Antenne Bayern können Sie hier abhören.

Subscribe to Evang.-Luth. Dekanat Coburg RSS