Willkommen auf der Internetseite des Evang.-Luth. Dekanats Coburg.

Das Dekanat Coburg umfasst 51 Kirchengemeinden in vier Regionen, die von zwei Dekanen, Stefan Kirchberger und Andreas Kleefeld, geleitet werden. Mit einer Fläche von 519 Quadratkilometern und 72.000 Gemeindegliedern ist das Dekanat Coburg eines der größten in Bayern. Heute gehören zum Dekanatsbezirk Coburg  ca. 70.000 evangelische Christinnen und Christen in 51 Kirchengemeinden.

Autorenlesung gegen Rechts, 15.11.2019

Autorenlesung 15.11.2019Herzliche Einladung zur Coburger Autorinnen und Autorenlesung gegen Rechts am Freitag, 15. November 2019, um 19 Uhr in der Nikolauskirche in Weitramsdorf. Die Einnahmen gehen zu gleiochen Teilen als Spende an Exit.Deutschland und B.U.D.

Gottesdienst am 17.11.2019 "Lass das Leben auf dich zukommen"

Gottesdienst 17.11.2019Kanzelrede „Trauer nach Suizid“ von Carola Häußler
Im Gottesdienst der Katharina von Bora Gemeinde (Heimatring 52, Coburg) am 17. November um 10 Uhr spricht die Künstlerin Carola Häußler davon, wie Menschen nach der Selbsttötung eines geliebten Menschen den Weg der Trauer gehen können. Carola Häußler ist heute Autorin, Trauerbegleiterin, Künstlerin, Kunstpädagogin und Oma. Ihr Werdegang dorthin ist verbunden mit Schicksalsschlägen und alles andere als "gerade". Über 25 Jahre hat sie eine Trauergruppe für Angehörige, die einen Menschen durch Selbsttötung verloren haben, geleitet. 

Im und nach dem Gottesdienst anwesend werden auch Vertreter/innn der nächstgelegenen AGUS- (Angehörige um Suizid) Gruppe in Bamberg sein. Es besteht die möglichkeit zum Gespräch. Carola Häußler hat ein Buch über ihre Erfahrungen geschrieben. Dies kann nach dem Gottesdienst erworben und wenn gewünscht signiert werden 

Nikolausmarkt am 30.11.2019

Nikolausmarkt 30.11.2019Am 30. November von 15.00 bis 18.00 Uhr öffnet der Nikolausmarkt der Katharina von Bora Gemeinde (Heimatring 52, Coburg).
Alle, die auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken sind, werde hier fündig: Fleißige Leute haben fleißig Socken gestrickt, gehäkelt, Engel, Karten und vieles mehr angefertigt. Exquisite Marmelade wurden eingekocht, Liköre angesetzt und leckere Plätzchen gebacken.
Für Musik, Speis und Trank ist bestens gesorgt. Natürlich erwarten wir auch den Nikolaus.
Auch nach den Adventsgottesdiensten können Sie schöne, individuelle Geschenke erwerben. Alle Einnahmen kommen der Gemeindearbeit zugute.

Sängerinnen und Sänger gesucht

King MusicalChormusical Martin Luther King in Bayreuth

Liebe Sängerinnen und Sänger in Coburg und Umgebung,

„I have a Dream“ – den Wunsch nach Frieden in der Welt und der Gleichberechtigung aller Menschen äußerte Martin Luther King (1929-1968) in seiner Rede 1963 in Washington, D. C. – ein Thema, das nach wie vor unser Leben aktuell begleitet. Um den grenzenlosen Einsatz von Martin Luther King zu würdigen, wurde ein gleichnamiges Musicalprojekt in Deutschland initiiert, dessen Uraufführung erst kürzlich am 09.02.2019 in Essen stattgefunden hatte. Es ist jedoch kein gewöhnliches Musical, wie man es aus Stuttgart oder Hamburg kennt: Ein Chor mit mehreren hundert oder gar tausend Sängerinnen und Sängern steht im Mittelpunkt, der neben den Musicalsolisten von einer großen Band begleitet wird.

Churchhostels® im Coburger Dekanat

ChurchhostelUnser Dekanat Coburg liegt am Lutherweg. Mit Churchhostel® gibt es eine neue Übernachtungs-Möglichkeit für alle Pilger, Wanderer und Radfahrer. Churchhostel.de® ermöglicht den Pilgern neben Gasthöfen, Hotels usw. auch kirchliche Gemeindehäuser ("Churchhostels") für die Übernachtung einzuplanen. Churchhostel® ist die Plattform, die Pilger und Kirchengemeinden zusammenbringt. Lesen Sie hier mehr über das Pilgerprojekt. Einen Mitschnitt aus Antenne Bayern können Sie hier abhören.

Subscribe to Evang.-Luth. Dekanat Coburg RSS